Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

04.09.2017 - 20:48

Aufstiegsträume geplatzt

AK 50/3 spielt 10 Schläge zu viel beim letzten Spieltag in Castrop

Da konnte sie schon wieder lächeln...

Leider konnte die AK 50/3 am letzten Ligaspieltag in Castrop ihre gute Ausgangsposition nicht nutzen und hat den Aufstieg in die 5. Liga um 10 Schläge verpasst. Kein Westerwinkler konnte auf dem schweren Castroper Kurs auch nur annähernd Normalform erreichen.

Von den angetretenen Westerwinklern Volkhard Schafflick, Ralf Behler, Werner Deipenbrock, Gerson Gildemeister, Benno Appel und Benedikt Striepens schaffte es keiner, ein Ergebnis von unter 100 Schlägen ins Clubhaus zu bringen.

Damit wurde Westerwinkel vom 1. auf den 4. Platz in der Gesamtwertung durchgereicht. Erster wurde Castrop vor Werne und GC Münsterland. Schlusslicht wurde Telgte. Die AK 50/3 aus Westerwinkel tritt damit auch im nächsten Jahr wieder in der 6. Liga an und wird dort erneut ihr Glück versuchen bzw. ihr Können beweisen müssen.

Ralf Behler

Liga Captain