Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

25.02.2018 - 13:33

Westfälische Golfsenioren senken Eintrittsalter

Spieler ab dem Alter von 50 Jahren dürfen ab 2018 an den Wettspielen teilnehmen

Die WGS-Sprecher haben mehrheitlich beschlossen, das Eintrittsalter auf 50 Jahre zu senken. Im Jahre 2018 sind also auch Spieler an den WGS-Wettspielen startberechtigt, die im Jahr 1968 geboren sind.

Die über 50 Turniere finden über die gesamte Saison verteilt jeweils mittwochs statt. Das Startgeld (inklusive Essen nach der Runde) beträgt einheitlich 35 Euro. Nähere Infos (und den neuen Spielplan) findet man auf der Internetseite der Westfälischen Golfsenioren: http://www.westfalen-golf-senioren.de.

In unserem Clubbüro hängen Listen, in die sich startberechtigte Mitglieder für die jeweiligen Turniere eintragen können. Die Meldelisten werden dann von unserem Clubbüro aus an die ausrichtenden Clubs der jeweiligen Wettspiele weitergeleitet.

Das Turnier der WGS in Westerwinkel findet traditionell am ersten Mittwoch im September statt, in diesem Jahr am 5. September.

Als Ansprechpartner der Westfälischen Golfsenioren in unserem Club steht Rolf Heinemann zur Verfügung.