Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

17.09.2013 - 16:09

„Und jetzt: Damenwahl!“

Erster Damenwahlvierer ein voller Erfolg

Die Siegerteams

„Und jetzt: Damenwahl!“

Jeder, der jemals in seinem Leben einen Tanzkurs gemacht hat, kennt diesen Satz. Am Sonntag galt dies auch für die Damen des Golfclubs Wasserschloss Westerwinkel. Zum ersten Mal veranstalteten die Westerwinkler Golfdamen einen Damenwahlvierer. Im Vorfeld hatten sich 20 Damen einen Spielpartner für einen Chapmanvierer gewählt, der nicht der eigene Lebenspartner war. Bei strahlendem Herbstwetter gingen die 20 Paarungen auf eine entspannte Golfrunde – ein sogenannter „Scheidungsvierer“ war ja nicht zu befürchten.

Zu dem geselligen Charakter des Turniers trug auch die Verpflegung am Halfwayhouse der Bahn 9 mit leckeren Schmalzbroten bei. Der Kaffee wurde von der Gastronomie gesponsert. Aber auch sportliche Herausforderungen wurden den Teilnehmern abgerungen: Auf dem 18. Grün musste der letzte Putt mit einem “ Ersatzball” – einer kleinen Kartoffel – ausgeführt werden. Diese Überraschung beeinträchtigte aber die guten Spielergebnisse nicht. Den Bruttosieg trugen Annette Aistermann und Sebastian Kulozik mit 25 Bruttopunkten nach Hause. In der Nettowertung siegten souverän Marion Hessing und Michael Czeczka mit 42 Punkten vor Inge Bennemann und Reinhard Grundkötter mit 39 Punkten. Viermal wurden gleich 38 Nettopunkte erzielt. Im Stechen gewannen Dr. Gabriele Walther-Wenke und Dr. Michael Hamar. Über die Preise, die die beiden Organisatorinnen Waltraud Havers und Beate Sassen-Vossschulte überreichten, freuten sich alle Preisträger.

Das Damenwahlturnier klang bei einer leckeren Suppe und erfrischenden Getränken gemütlich am Tee 19 aus.

Vielen Dank an alle Beteiligten für so ein schönes, entspanntes Turnier! Eine Wiederholung im kommenden Jahr wird garantiert!

Waltraud Havers

Ladies-Captain