Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

16.07.2016 - 13:55

2. Mannschaft AK 50 kommt mit blauem Auge davon…

Schwierige Bedingungen beim GC Stahlberg

Der dritte Spieltag der 4. Liga AK 50 fand auf der Anlage des GC Stahlberg statt. Die urlaubsbedingt dezimierte 2. Mannschaft des GC Wasserschloss Westerwinkel fand bei besten äußerlichen Bedingungen nur schwer ins Spiel, insbesondere die harten und erst vor kurzem geschlitzten Grüns führten zu dem einen oder anderen unnötigen 3-Putt. So wurde das Team leider Tagesletzter, während Stahlberg seinen Heimvorteil zum Tagessieg nutzte.

Trotzdem gelang es, den 4. Platz in der Gesamtwertung zu halten, jetzt allerdings mit nur noch einem einzigen Schlag Vorsprung auf die Abstiegsränge, derzeit belegt vom GC Gut Neuenhof auf Platz 5 und (trotz Tagessieg) immer noch dem GC Stahlberg auf dem letzten Platz. Die beste Runde für Westerwinkel spielte Wolfgang Freund mit einer 87.

Ferner spielten: Wolfgang Lehman, Udo Arend, Uli Paschedag, Bodo Schiller-Strothteicher und Rolf Bennemann.

Uli Paschedag

Ligakapitän