Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

31.05.2019 - 10:22

AK 65 II mit gutem Spiel in Stahlberg

Schwerer Platz in Gevelsberg verlangt AK 65 III alles ab

Die AK 65 II in Stahlberg

Besser als am 1. Spieltag lief es für die AK 65 II am 2. Spieltag in Stahlberg. Mit einem Teamergebnis 122,0 über CR hat die 2. Mannschaft AK 65 den 2. Tagesplatz gemacht. Der 4. Platz beim Gesamtergebnis wird sich noch verbessern, da die Disqualifikation eines Spielers noch nicht berücksichtigt wurde.

Das beste Ergebnis mit 89 Bruttoschlägen erreichte Heinz Aistermann, 2. der Gesamtwertung. Weiter spielten Heinz Springer, Karlheinz Blackert, Gerson Gildemeister, Lothar Deppe und Wolfgang Eil.

Der nächste Spieltag ist in MS-Wilkinghege.

Wolfgang Eil (Ligakapitän)

Zum 2. Spieltag musste die AK 65 III auf dem anspruchsvollen Platz vom Golfclub Gut Berge in Gevelsberg antreten. Der hügelige Golfplatz, der sich in einem ausgezeichnet Zustand befand, verlangte den Spielern alles ab. Bedingt durch das andauernde rauf und runter der Spielbahnen, die dann auch noch teilweise quer zum Hang verliefen, war das Ergebnis vieler Schläge doch überraschend.

Nur der gastgebende Club konnte daher ein besseres Ergebnis erzielen als am 1. Spieltag. Obwohl alle gekämpft haben, reichte das Ergebnis unserer Mannschaft nur zum letzten Platz. In der Gesamtwertung rutschten wir damit vom 2. auf den 4. Platz ab.

Wilfried Kober (Ligakapitän)