Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

12.09.2016 - 15:58

Das Wunder blieb aus

AK 50/2 abgestiegen

Beim letzten Saisonspiel auf dem Platz des GC Münster-Tinnen fand das erhoffte Wunder leider nicht statt. Trotz der besten Mannschaftsleistung der Saison (es blieben fünf Spieler unter 90) reichte es nicht für die zweite Mannschaft AK 50; der GC Gut Neuenhof konnte nicht mehr vom 4. Platz verdrängt werden. Auch die beste Westerwinkeler Runde von Udo Arend (81) änderte daran nichts. Es spielten ferner Bodo Schiller-Strothteicher, Wolfgang Frontzek, Wolfgang Freund, Wolfgang Lehmann und Uli Paschedag.

Zum Team gehörten in dieser Saison ferner Dr. Michael Hamar und Rolf Bennemann jr.; ferner wurden je einmal Axel Heuser, Jochen Ischinski und Benedikt Striepens eingesetzt. Über die Saison gesehen war das durchschnittliche Ergebnis der Westerwinkeler Mannschaft einfach nicht gut genug für diese Liga. Da heißt es nächste Saison neu anzugreifen, wobei sich Anfang des nächsten Jahres Team und Kapitän ggf. neu finden müssen.

Uli Paschedag

Ligakapitän