Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

28.07.2018 - 15:13

Große Resonanz beim Golf House-Turnier

49 Teilnehmer starteten auf die Runde

Der Zuspruch zum Golf House-Turnier beim Seniorennachmittag hätte größer nicht sein können. 49 Golferinnen und Golfer gingen bei hochsommerlichen Temperaturen auf die Runde. Bei der abschließenden Siegerehrung hob Seniorensprecher Axel Heuser das Engagement des Sponsors hervor. Gutscheine im Werte vom 255 €, ausgestellt von der Filiale in Münster, verteilte er an die Sieger.

Die Nettoklasse C führte Bernhard Weßel mit 39 Punkten an, gefolgt von Günter Altensell und Petra König mit je 36 Nettopunkten. Um in den Besitz der Gutscheine zu gelangen, musste man in der Nettoklasse B sein Handicap unterspielen. Wolfgang Eil (40), Reinhold Fedtke (38) und Michael Mielisch (38) wiesen die meisten Nettopunkte auf. Zu einer Unterspielung reichte es auch für Lutz Brundtke (37) auf dem 4. Rang. Siegerin in der Nettoklasse A wurde Roswitha Heuser (38). 10,5. Ralf Behler (35) und Volkhard Schafflick (35) landeten auf den Plätzen 2 und 3.

Den zweitbesten Score des Tages mit einer 79 spielte Axel Heuser, der dafür den Bruttopreis in der Altersklasse Ü 70 in Empfang nahm. Gleichzeitig senkte er sein Handicap um 6 Punkte. Unangefochten führte Peter Kaczor die Siegerliste an. Er benötigte 73 Schläge für die Runde, erzielte 36 Bruttopunkte, wobei er die ersten 9 Löcher mit 33 Schlägen, 4 unter Par, beendete.