Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

02.05.2016 - 17:40

3. Mannschaft AK 50 schlägt sicht achtbar

Heimspiel in der Gruppe 6 B

Im Ligaheimspiel der AK 50 Gruppe 6 B machten einige Westerwinkler Spieler ihre ersten Erfahrungen als Ligaspieler. Auch wenn man in der 6. Liga gerne auch von der "Liga sorgenfrei" spricht, wurden, wie es sich gehört, alle Spieler vom Ehrgeiz gepackt und waren nach 18 Löchern ordentlich geschafft.

Bei nicht einfachen Platzverhältnissen schafften es dann auch drei von vier Westerwinkler Neulingen, ein Ergebnis in den 90ern nach Hause zu bringen. Tagesbester Westerwinkler in der einzigen gemeldeten 3. Mannschaft in ganz NRW wurde Benedikt Striepens mit 94 Schlägen, der als Ligaspieler bereits ein "alter Hase" ist.

Der Tagessieg ging an die ambitionierte Mannschaft von Royal St. Barbaras`vor dem GC Möhnesee und dem GC Werne. Vierter wurde Westerwinkel vor dem GC Hamm und dem Team des GC Uni Paderborn. Bei den Gästeteams handelte es sich durchweg um die ersten oder zweiten Mannschaften ihrer Vereine.

Für Westerwinkel waren am Start:
Benedikt Striepens
Benno Appel
Volkhardt Schafflick
Michael Linnemann
Werner Deipenbrock
Eddi Durski

Am Mittwoch, 11.5. 2016 steht dann das erste Auswärtsspiel beim Golfclub Möhnesee an.

Ralf Behler

Ligakapitän Herren AK 50 3. Mannschaft