Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

09.11.2016 - 19:00

Martinsgans-Turnier letztes Turnierhighlight

Dank an Clubsekretär und Manager

Von links: Benedikt Striepens, Bodo Schiller-Strothteicher, Ralf Behler und Prof. Dr. Uli Paschedag.

Gute Stimmung beim Gänseessen.

Traditionell ist das Martinsgans-Turnier das letzte große Highlight im Turnierkalender des Golfclubs Wasserschloss Westerwinkel. Trotz der schlechten Wetterprognosen und kühler Temperaturen nahmen 40 Golferinnen und Golfer des Clubs an dem Vierer-Event teil, das wie in jedem Jahr mit einem Gänseessen im Landgasthaus Simonsmeier endete.

Das letzte große Turnier war dann Anlass genug, eine kleine Rückschau zu halten und Dankesworte zu sprechen. So sprach Präsident Benedikt Striepens den anwesenden Greenkeepern Dank für die geleistete Arbeit für einen guten Platzzustand während der Saison aus.

Zusammen mit Vizepräsident Prof. Dr. Uli Paschedag übergab er dann Clubsekretär Bodo Schiller-Strothteicher und Manager Ralf Behler jeweils symbolisch ein kleines Geschenk als Dank für die über die Saison geleistete Arbeit im gemeinsamen Golfbüro.

Schließlich fand dann noch eine Siegerehrung statt. Die beste Bruttorunde im Chapman-Vierer spielten bei den Männern Alwin Wever und Henning Off, bei den Damen Ina Paschedag und Sibylle Arlinghaus sowie im Mixed Anja und Andreas Dornheim.