Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

07.07.2014 - 18:26

Erfolgreicher Präsidentencup

Beeindruckende Ergebnisse im Zweier-Scramble

Siegerehrung für die Brutto-Sieger: (von links) Vizepräsident Thomas Degenhardt, Andreas Müller, Valerian Hamar und Präsident Benedikt Striepens.

Gute Stimmung, kleine Überraschungen, tolle Ergebnisse und wesentlich besseres Wetter als erwartet: Der Präsidentencup beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel bereitete am Sonntag mehr als 50 Teilnehmern viel Freude.

Anders als vom Wetterbericht vorhergesagt, blieb es trocken und die Sonne schien fast durchgehend. Die Spielform Zweier-Scramble sorgte zudem für herausragende Ergebnisse: Gleich drei Teams spielten in der Bruttowertung unter Par. Dabei stach dann die 65er-Runde von Valerian Hamar und Andreas Müller hervor.

Die Damen-Netto-Wertung gewannen Rotraut Münsterkötter mit Chosy Tschöpe, während bei den Herrenteams im Netto Richard Wetzel und Christian Siebert die Nase vorne hatten. Die beste Nettorunde in der Mixed-Wertung spielten Norbert und Ingrid Gosda. Bei den Sonderpreisen, die allesamt vom Präsidenten Benedikt Striepens und vom Vizepräsidenten Thomas Degenhardt gestiftet wurden, hatten alle Teilnehmer gleiche Chancen. So gab es unter anderem die Wettbewerbe Nearest-to-the-line und Nearest-to-the-water. Bei letzterer Wertung wurde der Schlag honoriert, der am dichtesten vor dem Teich am Grün der 18. Bahn zur Ruhe kam. Dies gelang Norbert Gosda mit nur 59 Zentimeter Abstand zum Wasserhindernis.

Bei den „klassischen“ Sonderpreisen ging der Longest-drive bei den Herren an Valerian Hamar und bei den Damen an Beate Sassen Voßschulte, den Nearest-to-the-Pin gewann Axel Heuser. Ein Quiz, Halfway-Verpflegung und ein gemeinsames Abendessen rundeten die Veranstaltung ab.