Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

14.05.2018 - 19:10

AK 30 bestreitet erstes Ligaspiel 2018 in Greven

Ersatzgeschwächt auf den 3. Platz

Markus Hohefeld mit Caddy

Da die AK30 in einer fünfer Gruppe und nicht, wie sonst üblich, in einer Liga mit sechs Clubs spielt, hat nun unser erstes Spiel im GC Aldruper Heide in Greven stattgefunden.

Das Wetter war bekanntlich seht gut 🌞, der Platzzustand hat sich in den letzten Tagen stark verbessert. ⛳

Unsere AK30 ist leider ersatzgeschwächt zum Spiel angetreten: Urlaub, Verletzungen, kurzfristige Arbeitseinsätze oder Einsätze als Trauzeuge bei einer Hochzeit haben dafür gesorgt, dass genau sechs Spieler aufgeboten werden konnten. Die Recken haben sich tapfer geschlagen, vor allem Bernd (Beppo) Löcke bei seinem AK30-Debüt und Markus Hohefeld bei seinem zweiten Ligaspiel können zufrieden sein.

Die Ergebnisse unserer Mannschaft waren allgemein jedoch eher durchwachsen, so dass sich vor der Siegerehrung Befürchtungen breit gemacht haben, dass man auf dem letzten Platz gelandet sein könnte. Positiv überrascht war man dann, als der dritte Platz verkündet wurde. Andere haben also schlechter gespielt … 😉

Im Einsatz waren: Marcus Heitmann, Markus Hohefeld, Heiko Stawski, Beppo Löcke, Jens Brettschneider und Alwin Wever. Unsere Rookies Markus und Bernd wurden von den Caddies Henning Off und Christian Neumannn begleitet.

Man munkelt, dass hier der ein oder andere “Punch“ oder „bump and run“ als Empfehlung ausgesprochen und natürlich direkt in die Tat umgesetzt wurde 😉.

Jens Hölscher

(Captain AK30)