Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

07.09.2015 - 22:25

AK35 Mannschaft verteidigt Platz 5!

Alle Chancen auf Klassenerhalt gewahrt

Am sechsten Spieltag in der 5. Liga beim GC Werne a. d. Lippe belegte die Herren Mannschaft AK 35 des GC Wasserschloß Westerwinkel den dritten Platz in der Tageswertung und konnte somit den fünften Tabellenplatz verteidigen. Der Ausrichter konnte durch den Tagessieg vom letzten auf den vierten Tabellenplatz vorrücken, die 2. Mannschaft vom Dortmunder GC hingegen ist auf den letzten Platz abgerutscht und hat 30 Schläge Rückstand auf die Westerwinkler. Somit bleibt der Kampf um den Nichtabstieg bis zum kommenden Nachholspieltag beim GC Recklinghausen am 19.09. spannend.

Der Wettergott kannte auch am vergangenen Samstag kein Erbarmen, so dass der ein oder andere „Westerwinkler Logo Ball“ den Weg in die Sträucher und Teiche der Werner 9 Loch Anlage fand. Einige Spieler hatten sich bereits eine Gewitterunterbrechung gewünscht, um den stark dezimierten Ballbestand im eigenen Bag aufzufüllen. Dieser Wunsch blieb unerfüllt, da es lediglich in Strömen regnete; Blitz und Donner fehlten „leider“.

Nichtsdestotrotz wurden auch gute Ergebnisse in den eigenen Reihen erzielt: Die besten Runden für Westerwinkel spielten dabei Peter Kaczor mit 83, Christian Neumann mit 85 und Udo Arend mit 88 Schlägen. Ferner spielten in Werne Marcus Heitmann, Jens Hölscher, Dr. Michael Hamar.

Jens Hölscher