Neuigkeiten vom Golfclub Westerwinkel e.V.

22.05.2018 - 13:49

Erste Entscheidung der Saison bei den internen Meisterschaften gefallen

Roswitha und Axel Heuser Clubmeister Vierer-Mixed

Clubmeister Roswitha und Axel Heuser (innen)

Netto-Sieger Ina und Uli Paschedag (außen)

Der Pfingstmontag ist beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel als fester Termin im Kalender für die erste Clubmeisterschaftsentscheidung reserviert. Dann geht es um die Vierer-Clubmeisterschaft Mixed, die in der Spielform „six-six-six“ durchgeführt wird. Dahinter verbergen sich im Zählspiel 6 Löcher Chapman, 6 Löcher Auswahldrive und schließlich 6 Bahnen klassischer Vierer, die Königsdisziplin.

Mit einer 84er Runde siegten bei tollem Wetter und guten Platzbedingungen am Ende überzeugend Roswitha und Axel Heuser und sind damit erste Clubmeister 2018. Vorjahressieger Ina und Prof. Dr. Uli Paschedag blieben nur zwei Schläge dahinter und siegten damit in der Netto-Wertung vor Marion und Burkhard Hessing.

Parallel wurde der offene Pfingstvierer als Chapman-Vierer ausgetragen. Hier siegten in der Brutto-Wertung Christine Dern und David Paul Cooper vom Golfclub Unna-Fröndenberg. Die Netto-Wertung ging an Alwin Wever und Henning Off vom Heimatclub Westerwinkel.

Angesichts der guten Bedingungen war auch nach der Runde die Stimmung bei der Siegerehrung durch Spielführer Jens Hölscher und Clubsekretär Bodo Schiller-Strothteicher noch blendend.